Insgesamt ist „Futureworld“ weniger radikal geraten als „Westworld“ und mehr auf Unterhaltung ausgelegt, insbesondere den komischen Elementen wird sehr viel mehr Raum gegeben. Sein turbulentes Tempo kann der Film dabei nicht immer halten …