Oliver Reed

Die verschlossene Tür

(The Shuttered Room)
Die Story: Nach vielen Jahren kehrt Susanna Kelton (Carol Lynley), die inzwischen einen smarten und reichen New Yorker Verleger geheiratet hat, zusammen mit diesem an den Ort ihrer Kindheit zurück, ein kleines Fischerdorf auf einer englischen Insel. Hier ist sie in einer alten Mühle herangewachsen, die sie nun geerbt hat und die sich als recht

Tommy

„Tommy“ war schon damals ein Bruch mit vielen Sehgewohnheiten und wirkt heute noch befremdlicher, wer sich aber auf diese psychedelische Zeitreise in die 70er richtig einlässt, kann nur zu einem Fazit kommen: Dieser Film rockt!

Die Brut

(The Brood)
»Die Brut« beginnt wie ein normaler Slasher mit psychologischem Hintergrund, entwickelt sich aber mehr und mehr zu einem hoch beklemmenden Horrordrama, das in ein Finale mündet, in dem Cronenberg alle Register seines Körperhorrors zieht – den Anblick der "Geburt" eines weiteren der kleinen Monster brennt sich böse ins visuelle Gedächtnis ein.