Dracula

»Hören Sie die Wölfe? Das sind die Geschöpfe der Nacht. Welch wunderbare Musik sie machen …« (Dracula) Die Handlung dürfte sattsam bekannt sein: Renfield, ein englischer Immobilienmakler, reist in die rumänischen Karpaten, wo er den Grafen Dracula, welcher ein Anwesen in England erwerben möchte, aufsuchen will. Im Dorf nahe des Schlosses sind die Bewohner entsetzt

Drácula

Drácula (spanische Version); Regie: George Melford, Enrique Tovar Ávalos; Spanien, 1931. Darsteller: Carlos Villarías (Conde Drácula), Lupita Tovar (Eva), Barry Norton (Juan Harker), Pablo Álvarez Rubio (Renfield), Eduardo Arozamena (Van Helsing), José Soriano Viosca (Doctor Seward), Carmen Guerrero (Lucia), Amelia Senisterra (Marta), Manuel Arbó (Martin) … Inhalt: Gegen Ende des 19. Jahrhunderts reist der Makler