Ich folgte einem Zombie

(I walked with a Zombie)
...chrecklichen Tragweite auf die Spur. Kritik: „Ich folgte einem Zombie“ von Jacques Tourneur gilt als einer der ersten Zombie-Filme überhaupt, wobei man hier natürlich nicht die Menschenfleisch fressende Zombiemonster à la Romero oder Fulci erwarten darf. Tatsächlich ist der ruhige und atmosphärische Film aus der Filmschaffe von Val Lewton eher dem psychologischen Drama als dem

Homecoming

(Masters of Horror: Homecoming)
...lässt es sich Dante schlussendlich auch nicht nehmen, seine Helden zu ehren, und gestaltet eine Friedhofsszene ganz nach dem Vorbild der berühmten Anfangssequenz aus „Die Nacht der lebenden Toten“. Darüber hinaus lässt er auf den Grabsteinen eines Soldatenfriedhofs neben „G. A. Romero“ auch „Jacques Tourneur“ aufblitzen, den Namen jenes Regisseurs also, der mit „Ich folgte